Startseite
    News
  Archiv
  A.F-S.P.
  Links
  Der Songtext der Woche
  Über mich...
  Gästebuch

http://myblog.de/alexcorvinus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dank meines bescheuerten Computers, meiner Faulheit und des Deliriums...

... ist es jetzt ja schon wieder fast ne ewigkeit her, dass ich hier zuletzt was schrob. Beginnen wir mal von vorne:

Also die Flotte Notte war wieder sehr cool. Es hat richtig viel Spaß gemacht, wenn es auch arschkalt war (wir haben uns zwischenzeitlich fast den allerwertesten abgefroren!!!). Unser Floß war auch richtig stabil! Naja, schlussendlich sind wir dann zwar doch gekentert worden, aber dafür haben wir von 18 Floßen immerhin den 5. gemacht, hehe. (Bilder später unter "Bilder" ^^

Meine Prüfungen waren in Ordnung. Ich habe in beiden, sowohl in PB als auch in Latein ne 2 bekommen und bin glücklih damit. Somit bleibt auf meinem Zeugnis alles beim alten:

Chemie 1, Geschichte und Musik 3 und alles andere ne 2. Immerhin ein Durchschnitt von 2,04... was will ich mehr. So kann ich mit ruhigem Gewissen in die Ferien gehen .

Rina und Ich waren heute auf der Fanmeile, Schweden gegen Deutschland gucken. Naja, ich war natürlich für Schweden . Leider haben die ne mehr als miserable Leistung hingelegt, weshalb wir uns auf dem Heimweg durch ein Berlin vollgestopft mit tausenden jubelnden schwarz-rot-goldenen Fans kämpfen mussten. Annoying, sag ich dazu nur
Naja, der ganze Trubel wird glücklicherweise hoffentlich allerspätestens nach dem Finale verflogen sein. Ich muss unbedingt dabei sein, wenn ganz Berlin in Tränen ausbricht, weil die Deutschen verloost haben. Ich hoffe ich kann dann in berlin rumrennen und alle mit ihren für 100 Euro angeschafften Fanartikeln auslachen !

hahahahahahaha! Whuahahahahaha! Muahahahaha! Das wird ein Spaß, hehe.

Als wir heute übrigens in Berlin waren und die ganzen Polizisten herumliefen, konnte ich mal wieder ein verlangen nicht unterdrücken. Das ist so in etwa wie mit den Vogelhälsen und den Schwanenflügeln: Wenn ich die Dienstwaffen da so in greifbarer Nähe vor mir an der Seite baumeln sehe, gerae ich immer arg in Versuchung, mal eine rauszu ziehen. Ich hätte zu gerne mal eine geladene Waffe in der Hand... *träum*...

Naja, das wars soweit wieder von mir. Ich verabscgiede mich mal für die nächsten zwei Wochen, denn ich bin im:

UUUUUUURLAAAAAAAAUB!!!

Cya, I'm going to kick some french ass in Paris
25.6.06 00:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung